Vorstellung Ambathir

Ihr wollt dazugehören? Ihr habts geschafft und seid alt genug, ein N-Forcer zu werden und wollt das auch? Dann gebt hier bescheid.

Moderator: Cheffe

Re: Vorstellung Ambathir

Beitragvon Ambathir » Samstag, 09. Februar 2019, 08:53:46

Wie ich in meiner Vorstellung geschrieben habe, ich mag es, ohne Hektik zu spielen. Ich brauche etwas Zeit, um mich zu orientieren. Darum bin ich eher ein langsamer Spieler. Wenn dann die Gruppe auseinandergezogen ist und ich nur das Gefühl habe, hinterherzulaufen, dann fühle ich mich unter Druck gesetzt. Ich weiss, das ist ein selbstgemachtes Problem.
Du hingegen bist ein sehr erfahrener Spieler, der die Instanzen gut kennt und effizient von A nach B kommen möchte. Ich stelle nicht in Frage, dass du die kleinen Gegnergruppen im Griff hast und dort auf keine Hilfe angewiesen bist und den Fokus auf die Bosse legst.

Das kann ich jedoch (noch) nicht, für mich ist die gesamte Instanz ein Gruppending. Ich kann eine OP nicht auf einen Bosskampf runterbrechen. Und daher ging mir das teilweise zu schnell, wenn ich noch beim looten bin und du um drei Ecken schon an der nächsten Gruppe bist.

Vielleicht hat jede OP ihr eigenes Tempo. In den ersten beiden hatte ich jedenfalls weniger das Gefühl, nichts beitragen zu können und nur hinterherzulaufen.

Das alles hätte ich neulich durchaus angesprochen. Da aber von dir gleich erwidert wurde, das war nicht zu schnell und normalerweise müsse das alles noch schneller gehen, da wir ja alle wenig Zeit zum Spielen haben, wusste ich nicht, wie ich das einordnen soll, da eure Philosophie ja eher das gechillte Spielen sein sollte. In diesem Moment habe ich dich nicht als einen rücksichtsvollen Menschen wahrgenommen. Als dann von dir noch sehr schnell gesagt wurde, ich zicke rum, ging es mir nicht mehr um eine konstruktive Kritik, sondern ins Persönliche. Und damit komme ich in der Tat nicht gut zurecht. Aber wer kann das schon, wenn man sich in die Ecke gedrängt fühlt... und darum hab ich auch in den Gildenchat geschrieben, dass ich erstmal keine OP mehr mitmache.
Dass ich in diesem Moment Unruhe in die Gilde gebracht habe, tut mir leid.
Letztlich haben wir dann später am Abend ja nochmal kurz geschrieben und du hast mir dann angeboten, doch wieder mitzukommen, wenn ich es denn möchte.

Ich habe immer wieder gesagt, ich möchte alles mal sehen. Vieles ist nur in der Gruppe möglich. Daher bin ich auf euch angewiesen. Wenn ihr mich wieder mal mitnehmt, wäre das natürlich sehr schön. Das darf die Gruppe entscheiden. Ich versuche jedenfalls, alles etwas entspannter zu sehen.
Ambathir
 
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag, 24. Januar 2019, 11:01:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal


Vorherige

Zurück zu Vorstellungen/Bewerbungen

cron